YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

GEMÜSEQUICHE

Für diese Gemüsequiche kannst du alle Gemüse(reste) verwenden, die du magst.

Zutaten:

  • 1 Blätterteig, rund, ausgerollt
  • 4 EL Parmesan, gerieben
  • 4 EL Paniermehl, ungewürzt
  • 500 g Gemüse beliebige Zusammensetzung von saisonalen Gemüseresten wie z.B. Möhren, Bohnen, Brokkoli, Blumenkohl
  • 3 Eier
  • 200 ml Sahne
  • Salz und Pfeffer
  • Muskatnuss

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen, den Rost in der Mitte einschieben.
  2. Das Blech mit dem Teig belegen, Paniermehl und Parmesan darauf streuen, mit einer Gabel einstechen und kühl stellen.
  3. Gemüsereste, falls noch nicht gekocht, kurz in einem Topf andünsten.
  4. Für den Guss: Eier und Sahne gut verrühren und nach Belieben würzen.
  5. Das Blech aus dem Kühlschrank nehmen. Die Gemüsemischung darauf verteilen und den Guss darüber gießen.
  6. Backzeit: 30 – 40 Min, der Guss soll fest und leicht gebräunt sein.

DOWNLOAD:

Gemüsequiche